Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe FreundInnen des HADLEY's,
in dieser Woche suchen wir in eigener Sache ein neues HADLEY's-Familienmitglied, haben Tipps für Aktive dabei - wollen es uns aber ganz im herbstlich-vorweihnachtlichen Sinne auch so richtig gemütlich machen...

GENUSS

Hadley's presents:
Den allerbesten Kaffee: Elbgold aus Hamburg

Gerade zur dunklen Jahreszeit wird der Koffeeinkick am Morgen noch mehr benötigt als sonst. Unseren Kaffee bekommen wir direkt aus Hamburg: Elbgold röstet ausgewählten Kaffee z.B. aus Äthiopien und Guatemala ganz traditionell von Hand direkt hier im Schanzenviertel. Wir schätzen die Vielfalt von Elbgold sehr und experimentieren gerne geschmacklich herum. Bei dem Wetter benutzen wir den Espresso "Neunbar", mit dem Full Citiy Roasting.

"Durch die dunklere Röstung bekommt dieser Espresso seinen kräftigen Körper und würzigen Geschmack. Bei Full City Roasts stehen dunkle, schwere Aromen, wenig Säure und ein voller Körper im Vordergrund. Wer nicht auf den Koffienkick steht, aber den Geschmack mag, bekommt bei uns den entkoffeinierten "Scheingold" serviert. "Schein oder nicht schein, das ist hier die Frage. Dieser Kaffee scheint nicht nur nach Nougat, Krokant und Datteln zu schmecken, er tut es auch - und zwar als Filterkaffee und Espresso." - Elbgold

Egal ob mit Koffein oder ohne, ein Stück selbstgemachte Tarte im HADLEY's passt dazu immer!

NEUIGKEITEN

HADLEY's sucht neues Familienmitglied
in eigener Sache I

Wir brauchen Verstärkung (w/m/d) – sowohl hinter der Bar, wie auch im Service für die Wochenenden.
Für viele Menschen ist das HADLEY´s ein zweites Wohnzimmer - und zu jedem Wohnzimmer gehören gute GastgeberInnen, damit man sich so richtig wohl fühlt. Das HADLEY´s ist ein Ort, an dem die Gäste das Allerwichtigste sind, dennoch geht nichts über eine wertschätzende und fröhliche Atmosphäre im Team. Neben unseren guten Speisen und Getränken gibt es auch Kultur: Salonkultur. Hier geht es um viele spannende Themen rund um unsere Gesellschaft. Was Ihr mitbringen solltet? Hilfreich ist auf jeden Fall die Erfahrung in der Gastronomie - sowohl aus der Mitarbeit, wie auch als Gast...
Wir suchen Menschen, die gerne ausgehen und gesellig sind, Lust auf Zusammenarbeit in einem bunten Team haben und eine Freude an Kulinarik, Kultur und Gastlichkeit haben. Ihr seid herzlich willkommen Euch vorzustellen.

Bitte meldet Euch direkt bei Tina: tina@hadleys.de. Wir freuen uns auf Euch.
HADLEY's Feiertage
Weihnachten und Silvester im HADLEY´s

Ihr könnt Euch denken, dass wir derzeit noch keine Prognosen wagen, wie wir die Feiertage verbringen werden dürfen…Aber für die Bleistifteinträge in Euren Kalendern möchten wir Euch gern folgende Traditionen und Ideen mit auf den Weg geben:

Heiligmittag-Empfang: Seit 25 Jahren (und im letzten Jahr erstmals wegen Corona nur als Außer-Haus Veranstaltung) laden wir am 24.12. von 12-15 Uhr zu Cremant, Punsch und selbstgebackenen Keksen. Hier sind alle eingeladen, noch einmal zusammenzukommen, bevor wir unter den heimischen Weihnachtsbäumen verschwinden. Wir geben einen aus und sammeln für die Hamburger Straßenkids.

Am 1. Weihnachtstag besuchen wir unsere Familie und bleiben geschlossen.

Am 2. Weihnachtstag laden wir zum weihnachtlichen Frühstück – wir decken den Tisch und freuen uns auf Euch: 22 Euro pro Person, inklusive Crémant, Reservierungen unter reservierungen@hadleys.de

Und Weihnachtsgeschenke? Die gibt es zu all unseren Öffnungszeiten in unserer Vinothek: Bücher, hausgemachte Marmeladen, Honig, guten Schnaps, Wermut und Punsch aus Salzburg u.a.

Silvester: viele von Euch kennen unsere tanzfreudigen Silvesterfeste, aber in diesem Jahr werden wir wegen der steigenden Coronazahlen darauf verzichten. Stattdessen beobachten wir die Entwicklungen und Verordnungen und werden sehr spontan, ca. 10 Tage vorher, entscheiden, ob wir zumindest einen Silvesterabend in kleinerer Runde mit gedeckten Tafeln veranstalten.
Wer sich dafür vormerken möchte, kann uns eine Email an reservierungen@hadleys.de schreiben und sich auf die Silvesterliste setzen lassen.

Am 1. Januar haben wir geschlossen.
Neue Corona-Verordnung: ab Samstag, 20.11., 2G-Regelung im HADLEY's
in eigener Sache II

Wie bestimmt die meisten mitbekommen haben, wurde am Dienstag eine neue Corona-Verordnung vom Senat beschlossen. Aufgrund dessen werden wir ab Samstag, den 20.11.2021, nur noch geimpfte und genesene Gäste empfangen können. Außerdem sind wir dazu angehalten, eure digitalen Nachweise mit einer App zu scannen und zusammen mit einem Lichtbildausweis zu kontrollieren. Bitte habt also ein wenig Nachsehen, wenn wir uns erstmal an die Technik gewöhnen müssen und vielleicht beim Einchecken ein wenig länger brauchen...

ZWISCHENRAUM

Veranstaltungen im HADLEY´s ZWISCHENRAUM
Abendsalon im HADLEY's
Der ZWISCHENRAUM ist unser Raum im Raum, wo wir jeden Montagabend bei Brot und Wein zum lustvollen Diskurs einladen.

Nächster Salon im ZWISCHENRAUM (ACHTUNG: am 22.11. findet kein Salon statt - der Abend mit Amadeus Templeton wird verschoben.)

Montag | 29.11.21, 19:30 | Einlass 18:30
Demokratie braucht Wissenschaftskompetenz – Welche Kommunikation brauchen wir für die Gestaltung des Wandels?
mit Nicola Wessinghage

Ob Klimakrise, Digitalisierung oder Corona-Pandemie – unsere Gesellschaften stehen vor enormen Herausforderungen, die sie ohne fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse nicht bewältigen können. Dies wirft Fragen auf: Nach dem Verhältnis von Wissenschaft und Politik, nach einer guten Wissenschaftskommunikation und nach verantwortungsvollen Formen des Wissenschaftsjournalismus. Umgekehrt lässt sich aber auch fragen: Wie lässt sich – analog zur Medienkompetenz – gewissermaßen die „Wissenschaftskompetenz“ der Bevölkerung stärken?
Mit unserem Podkästchen könnt Ihr Euch schon mal auf den Salon einstimmen.

Nicola Wessinghage studierte Germanistik, Journalistik und Geschichte in Hamburg und Paris. Nach ersten Berufsjahren und journalistischer Tätigkeit, unter anderem für ARD aktuell, gründete sie zusammen mit ihrem Geschäftspartner Marcus Flatten die Agentur "Mann beißt Hund in Hamburg".

Moderiert wird die Veranstaltung von Dr. Klara Stumpf, Toepfer Stiftung, gemeinsam mit Dr. Agata Klaus von der Deutschen Nationalstiftung. „Demokratie braucht…“ ist eine Reihe, die, initiiert von der Deutschen Nationalstiftung, von mehreren deutschen Stiftungen getragen wird. Die beteiligten Stiftungen wollen in Zeiten, in denen der demokratische Konsens zunehmend in Frage gestellt wird, Flagge für ein wertebasiertes Gemeinwesen in Deutschland und Europa zeigen.

Wie immer findet Ihr weitere Informationen hier auf unserer Website.

Der Eintritt ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich - aber sichert Euch gerne einen Platz unter: john@tinaheine.de, das hilft uns auch bei den Planungen. Es gilt bei den Salons die 2G-Regel. Zu unseren Abendsalons laden wir gemeinsam mit der Toepfer Stiftung F.V.S.


HÖREN
& SEHEN

Konzert der Woche
Wolfgang Haffner´s Dreamband

Erst am Samstag haben wir unseren Freund und Vibraphonisten Christopher Dell in der Laeiszhalle spielen sehen und gehört. Christopher ist sozusagen Dauergast beim Jazz & The City Festival in Salzburg. In Konstellation mit der Wolfgang Haffner´s "Dreamband" hat er zusammen mit Randy Brecker (Trompete), Bill Evans (Saxophone und Gesang), Simon Oslender (Orgel), Nils Landgren (Posaune und Gesang), Thomas Stieger (Bass) und Wolfgang Haffner (Schlagzeug) die Laeiszhalle verzaubert. Eine Mischung aus Instumentalmusik und sanftem Gesang lassen gleichzeitig das Bein wippen und Gänsehaut entstehen. Die Deutschlandtour der Dreamband geht leider bald zu Ende...
Wer sie verpasst haben sollte, dem empfehlen wir den WDR-Livestream der Leverkusener Jazztage: Hier gehts zum Hör- und Sehgenuss.

LESEN

Die wunderbare Welt der Bücher
Lektüre-Empfehlungen zum Einkuscheln

Stephan Lamby - Entscheidungstage
Anschluss zum vergangenen Abendsalon am 8.11.

Letzte Woche war Stephan Lamby zu Gast im Abendsalon und hier im Newsletter haben wir auch seinen Film empfohlen. Wer eher Lust hat sich mit einem Buch einzukuscheln, kann Stephans Einblicke in die deutsche Spitzenpolitik auch in Papierform aufsaugen: mit seinem Buch "Entscheidungstage - Hinter den Kulissen des Machtwechsels".
Beim blauen Sofa (Autorenforum auf der Frankfurter & Leipziger Buchmesse) wird es wie folgt beschrieben...: "Wer ins Kanzleramt will, bewegt sich in der Todeszone der Politik: Jeder Fehltritt wird brutal bestraft, die Hauptstadtpresse reagiert erbarmungslos. Der preisgekrönte Spitzenjournalist und SPIEGEL-Bestseller-Autor Stephan Lamby hat Armin Laschet, Annalena Baerbock und Olaf Scholz im Entscheidungsjahr exklusiv begleitet. In seinem fesselnden Buch liefert er einen Blick auf und hinter die Kulissen des Machtwechsels - und zeichnet ein eindrückliches Charakterbild der deutschen Politik nach Angela Merkel."
Dieses und viele weitere interessante Bücher, könnt Ihr auch bei uns im HADLEY´s im Bücherregal finden und erwerben - wie oben schon erwähnt, bald ist ja auch Weihnachten...


Goethe - Herbst
Buchtipp Herbst

Wie Ihr schon im Titel lesen konntet, geht es heute um den Herbst... Der Buchtipp stammt von unserem Redaktionsmitglied Lisa. Drinnen mit Tee und Kerzen, oder draußen mit den letzten Sonnenstrahlen im Gesicht auf einer Bank:
"Genießen Sie rein der lieben Herbstzeit, es scheint als wollt Sie der Himmel mit lieben Tagen segnen" Goethe an Charlotte von Stein.
Das Buch Herbst ist eine Sammlung aller Texte von Johann Wolfgang von Goethe, die mit dem Herbst zu tun haben. Perfekt, wenn vielleicht gerade keine Zeit da ist, konzentriert ein neues Buch anzufangen, denn dieses Buch kann einfach irgendwo aufgeschlagen werden um ein paar Seiten oder auch nur einzelne Zeilen zu lesen und ein bisschen Ruhe zu finden...

Für weitere Leseinspiration schaut gerne mal bei unserem Nachbarn, dem Buchkontor, vorbei. Dort finden sich auch noch einige wenige HADLEY´s Gutscheine für ein Glas Prosecco, den Ihr beim Kauf eines Buches erhaltet. Stichwort: HADLEY´s

MACHEN

Planetics Green Week
Sport statt Black Week

Black week, wie passend, so direkt vor Weihnachten! Oder? Wir finden: Statt Black Week machen wir mit bei der Green Week: Wir laden uns die App "Active Giving" runter (hier) und laufen los. oder fahren los. oder schwimmen los. Bei Erreichung eines bestimmten Ziels wird dann jeweils ein Baum gepflanzt:

Laufen: 5 km
Yoga/Workout : 200 kcal
Radfahren/Gehen: 10 km
Schwimmen: 1 km

Und wem das nicht als Motivation reicht: Für jeden gepflanzten Baum gibt es 1% Rabatt beim Sportausrüster PLANETICS.de. Während der Green Weeks (12.-26.11.) könnt Ihr also Rabatt und Bäume sammeln! Zwei Fliegen mit einem Workout - oder so ähnlich.
MK&G messe
Weihnachtsshopping mal anders
Die Messe des Museums für Kunst & Gewerbe ist das älteste Forum für Kunsthandwerk - schon seit 130 Jahren findet sie statt. In diesem Jahr präsentieren 72 AustellerInnen ihre Werke. Anzutreffen sind renommierte internationale KünsterInnen aber auch Nachwuchs der Branche aus dem In- und Ausland. Der Fokus liegt auf grenz- und gattungsüberschreitenden Positionen, die eher über Qualität der händisch hergestellten Produkte gehen als über Tradition oder Ausbildung. Wer mag kann zwischen dem 24.-28.11. die Messe besuchen und gleich ganz besondere und einzigartige Weihnachtsgeschenke besorgen...Psst: Die Tickets zur Messe (8-12 Euro) gelten für alle Tage und auch fürs Rahmenprogramm wie Preisverleihnungen und Talks rund um Kunsthandwerk. Mehr Infos und Tickets findet Ihr hier.

© Foto: Mi Sook Hwang


Wir freuen uns auf Euch: eine Adresse zwei "Räume":
immer montags ab 18:30 Uhr zum Salon
Di-Fr ab 17 Uhr & Sa-So ab 10 Uhr in der Bar
Euer Redaktionsteam Anna, Lea & Lisa


Wenn Sie diese E-Mail (an: menzinger@tinaheine.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Tina Heine | Geschäftsführung

Hadley´s GmbH | Beim Schlump 84a | 20144 Hamburg

Mail: hadleys@hadleys.de | www.hadleys.de
phone: +49 (0)40 411 2529 20 | mobile: + 49 (0)178 4545 424

Eingetragen im Handelsregister HRB 61935 beim Amtsgericht Hamburg
Geschäftsführerin: Tina Heine