Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe FreundInnen des HADLEY's,
der erste Schnee fällt und wir stimmen uns so langsam auf Weihnachten ein, präsentieren Neuigkeiten & neue Weine aus dem HADLEY's und Möglichkeiten, auch anderen etwas Gutes zu tun...

GENUSS

HADLEY's presents:
samova Tee


„We believe in friendship and hot water”
Wir auch und deshalb möchten wir Euch in diesem Newsletter unseren Tee-Lieferanten vorstellen: samova Tee. Im Jahr 2002 hat Esin Rager das Hamburger Unternehmen gegründet. Für sie steht fest: Tee trinken ist kein Trend, sondern „Teetrinken ist die Rückkehr zur ursprünglichsten Form des Getränks: Wasser – angereichert mit Information aus der Natur“. Bei uns gibt es nur Tee von samova, denn wie Ihr vielleicht bereits schon wisst, möchten wir gerne mit regionalen Unternehmen zusammenarbeiten, die im besten Fall noch eine ähnliche Philosophie haben. Bei samova entsteht kein Müll mehr, denn alles wird zu Nährstoff. Seit 2019 agieren sie nach dem Prinzip „Cradle to Cradle“, dabei entscheiden sich Unternehmen dafür, ihr Handeln und Wirtschaften kompromisslos umweltfreundlich zu gestalten. Auch ihre Verpackungen sind umweltfreundlich, da sie kompostierbar sind. Wir freuen uns mit samova zusammen zu arbeiten und viele verschiedene leckere Tees anzubieten wie den fruchtigen Maybe Baby, den belebenden Total Reset Kräutertee, der perfekte Tee für Tagträume Lazy Daze und natürlich einen klassischen schwarzen Tee.

NEUIGKEITEN

WEIHNACHTEN UND SILVESTER IM HADLEY´s
…und wir wissen was wir nicht wissen

Uns erreichen täglich Eure Anfragen zu den Feiertagen und auch zum Jahreswechsel. Und gerne würden wir sie verlässlich beantworten können, aber das ist nicht ganz trivial. Dennoch möchten wir Euch ein paar Eckdaten zur Orientierung geben. Sollte es keinen Lockdown geben und sollten wir ganz regulär offen bleiben, sehen die Feiertage so aus:

Am Heiligabend, besser: Heiligmittag laden Tina und ihre Töchter Hannah und Hadley alljährlich zu Sekt, Punsch und selbstgebackenen Keksen – von 12-15 Uhr. Das HADLEY´s gibt einen aus und sammeln wie in jedem Jahr für die Hamburger Straßenkids. Diese Tradition ist für viele der alljährliche Treffpunkt mit Freunden und Familie, bevor es am Abend an den heimischen Tannenbaum geht. Wir würden uns freuen Euch dort zu sehen! Am Abend haben wir geschlossen.

Am 25.12. haben wir ganztägig geschlossen, sodass das ganze Team mit Familie und Freunden sein kann.

Am 26.12. gibt es ein Weihnachtsfrühstück mit allem Drum und Dran für 22 Euro und das HADLEY´s ist ab 10 bis in die Nacht geöffnet.

31.12...hier wird es etwas komplizierter. Wir haben beschlossen keine weiteren leeren Kilometer zu laufen und ein Silvesterfest zu planen, was man dann doch wieder absagen muss. Wir sind ein bisschen müde von dem ganzen „Stand By Modus“, dem wir ausgesetzt sind und haben daher beschlossen, den Silvesterabend ganz kurzfristig zu planen, wenn man sicher ist, wie die Regeln sein werden. Auch müssen wir schauen, wie wir selber zu dem Zeitpunkt ein Fest beurteilen. Sicher ist – eine ausschweifende Party mit Engtanz wird es im HADLEY´s auch unter 2G+ nicht geben, das fühlt sich gerade nicht richtig an. Aber vielleicht ein entspannter gemeinsamer Jahresausklang mit netten Menschen in etwas kleinerer Runde. Wer sich auf die Infoliste setzen lassen möchte, schickt uns gern eine Mail an hadleys@hadleys.de
Neuzugänge aus Österreich & unsere Vinothek
Für besondere Weihnachtspräsente

Tina hat so viel es geht in ihren Kofferraum gepackt als sie aus Salzburg zurückkam (siehe Titelbild) und unsere Vinothek hat neuen Zuwachs bekommen! Ganz typisch für Österreich: ein Gemischter Satz vom Weingut Bründy aus dem Wagram. Der gemischte Satz ist dabei nicht etwa eine Cuvée, sondern hier werden unterschiedliche Trauben gemeinsam auf einem Hang gepflanzt, geerntet und gekeltert – in diesem Fall ist ein frischer Wein entstanden aus Grünem und Rotem Veltliner, Sauvignon Blanc und Gelbem Muskateller. Tina hat außerdem für sich einen halbtrockenen Weißen neu entdeckt, den sie gern mit Euch teilt. Einen Sämling, vom Weingut Tschermonegg: strahlendes strohgelb, ein Duft von Apfelblüte und Blumenwiese und fruchtig am Gaumen…aus der Südsteiermark. Dazu noch ein paar neue Edelbrände und Liköre von der mehrfach preisgekrönten Destille Herzog aus Saalfelden.
Natürlich verkaufen wir die Flaschen auch außer Haus – perfekt für einen gemütlichen Abend zu Hause oder auch als feine Weihnachtspräsente.

Auch einige Eintöpfe könnt Ihr ganz praktisch in einem Einwegglas von uns mitnehmen – HADLEY’s für zu Hause feeling inklusive!
Weitere Kleinigkeiten findet Ihr bei uns in der Vinothek: unseren samova Tee, Honig von Bodo direkt aus der Nachbarschaft, selbstgemachte Mandarinen Marmelade, Tiroler Bergkäse, Sporer Punsch (der beste Weihnachtspunsch weit und breit!) sowie den guten Wermut und einen intensiven Bitter (perfekt mit Hibiskus und Orange, einem fruchtigen Prosecco oder auch Crémant und frischer Minze) haben wir für Euch.
Außerdem könnt Ihr bei uns ausgewählte Bücher passend zum Abendsalon (jeden Montagabend im HADLEY’s) finden - zum selber Lesen oder auch Verschenken.

ZWISCHENRAUM

Veranstaltungen im HADLEY's ZWISCHENRAUM
Der ZWISCHENRAUM ist unser Raum im Raum, wo wir jeden Montagabend bei Brot und Wein zum lustvollen Diskurs einladen.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und somit auch unser Salon-Quartal zum Thema „Wandel. Gemeinsam.“ Bevor wir in einen kurzen Salon-Winterschlaf gehen, würden wir uns freuen, wenn wir alle noch einmal zusammenkommen.  Wir sagen immer wieder, dass das Gelingen der Salons eine gemeinsame Verantwortung ist und die Abende nicht nur von unseren Moderationen, sondern vor allem auch von Euren Beiträgen und Gedanken leben. Daher würden wir auch gern unseren Rückblick und Ausklang des ersten Quartals mit Euch feiern und laden zu Punsch, Wein, Suppe und Brot ins HADLEY´s.

Wann? Am 6. Dezember um 18:30 Uhr – der Punsch geht auf uns!
Wir alle haben in dieser sich täglich verändernden Lage ambivalente Gefühle. Wir möchten, dass sich alle möglichst sicher und wohlfühlen, sodass wir einen gemeinsamen Abend genießen können. Deswegen werden wir den Abend in 2G+ veranstalten und bitten Euch, einen tagesaktuellen Test einer offiziellen Teststelle mitzubringen.
Außerdem öffnen wir die Terrassen, sodass die Gespräche drinnen und draußen stattfinden können.
Wie immer findet Ihr weitere Informationen hier auf unserer Website.
© Bild: Lukas Ohlhagen


Der Eintritt ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich - aber sichert Euch gerne einen Platz unter: john@tinaheine.de, das hilft uns auch bei den Planungen. Zu unseren Abendsalons laden wir gemeinsam mit der Toepfer Stiftung F.V.S.


SEHEN

Zwischen Traum und Realität
Toyen Ausstellung in der Hamburger Kunsthalle

Toyen ist die bedeutendste tschechische Künstlerin des 20. Jahrhunderts und eine wichtige Frau unter den VertreterInnen des Surrealismus. Ihre Kunst lässt die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwimmen und bietet den ZuschauerInnen viel Freiraum bei der Interpretation. In der Kunsthalle werden ihre künstlerisch thematischen Schwerpunkte von Traum bis Revolte jedoch auch durch die Darstellung persönlicher und politischer Ereignisse der jeweiligen Zeit kontextualisiert. Ihre Kunst von detaillierten Zeichnungen zu Collagen und Druckgraphiken wird medial vielseitig aufgezeigt und zusätzlich nach Themen wie Humor, Alchemie und Erotik sortiert.

Die Ausstellung ist noch bis zum 13. Februar 2022 in der Hamburger Kunsthalle zu sehen. Mehr Infos findet Ihr hier.

© Bild: Centre tchèque de Paris

HÖREN

Musikempfehlung der Woche
WDR Giant Steps in Jazz

Der Podcasts für JazzliebhaberInnen: WDR 3 Giant Steps in Jazz. Alle zwei Wochen stellt Karsten Mützelfeldt die wichtigsten MusikerInnen des Jazz vor. Eine Mischung aus Jazz, Free Jazz, Swing, Bebop und Hardbop. Schon über 40 Podcast könnt Ihr hier nachhören. Die nächste Folge kommt am 10.12. raus.

LESEN

Die wunderbare Welt der Bücher
Zur Abwechslung mal eine Zeitschrift...

Wir freuen uns, in der aktuellen Ausgabe vom ELBBLICK Magazin zu finden zu sein. Ab 8.12. ist das 32. Magazin auch bei uns analog zu finden. Hier könnt Ihr schonmal digital reinstöbern. Einen Artikel über uns findet Ihr auf der Seite 30. Unsere berühmten Jazz Live-Konzerte gibt es zwar leider nicht mehr, aber dafür immer noch die beste ausgewählte Musik. Der Leitartikel des Magazins ist übrigens über Dr. Josefa Kny, die bei uns zum Thema: Können multinationale Großunternehmen gemeinwohlorientiert wirtschaften? im Abendsalon zu Gast war und somit gleich für das ELBBLICK Magazin entdeckt wurde. Und so tragen auch die kleinen Salons mit dazu bei, dass wichtige Stimmen gehört werden – aber lest gern selber…


ELBBLICK Magazin

Dr. Josefa Kny zur Zukunft

Am 04.10. hatten wir die Zukunftsforscherin Dr. Josefa Kny bei uns im HADLEY’s ZWISCHENRAUM zu Gast. Mit ihr haben wir unter anderem darüber gesprochen: Können multinationale Großunternehmen gemeinwohlorientiert wirtschaften? Im aktuellen Elbblickmagazin von der Herausgeberin Nussin Armbrust spricht sie im Titelthema mit Josefa über die Zukunft, wie sie sich die Zukunft vorstellt und obwohl dieses Thema ziemlich komplex ist schafft es Josefa, es verständlich zu erklären - Ab Seite 34 könnt Ihr das ganze Interview nachlesen.

MACHEN

Archiba Kurzfilm Festival in der Zinnschmelze
In 2 Stunden einmal um die Welt...

Heute möchten wir Euch im Namen unserer FreundInnen aus der Zinnschmelze zum Archiba Kurzfilm Festival einladen. Das Festival ist eine Kooperation zwischen dem „Archiba“-Team aus Argentinien und vielen verschiedenen Kulturstätten auf der ganzen Welt, die zeitgleich am 11. Dezember 14 Kurzfilme aus verschiedenen Ländern zeigen. Ziel ist es, Perspektiven einer Vielzahl von urbanen DenkerInnen, KünstlerInnen und Gemeinschaften darzustellen und mit ihrer Hilfe „die Beziehung des Individuums zu den von ihm bewohnten Räumen, der Architektur und den urbanen Landschaften der Welt und dem städtischen Leben zu erforschen.“
Das Kurzfilm Festival startet am 11.12.2021 um 20 Uhr und findet in der Zinnschmelze in Barmbek statt. Die Kurzfilme dauern insgesamt etwa 2 Stunden und der Eintritt ist gegen Spende. Alles Wichtige, klickt hier.

SOLIDARITÄT

Post mit Herz
Gemeinsam gegen einsam

Mal wieder wollen wir auf die Post mit Herz aufmerksam machen, denn gerade in der Weihnachtszeit gibt es viele Menschen, die sich potentiell einsam fühlen.
Etwas dagegen zu tun geht so einfach: Hier registrieren, eine schöne Karte aussuchen oder selbst zeichnen, eine liebe Botschaft hinten drauf schreiben, 60ct-Briefmarke drauf und ab in den Briefkasten! Die Aktion läuft noch bis zum 18.12.
Adressieren müsst Ihr die Karte an eine der teilnehmenden sozialen Einrichtungen, die die Karten dann verteilen und schwups: ein bisschen Herz versendet...
Weihnachtspäckchen für alle!
Päckchen packen für hilfsbedürfige Personen

Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind wieder unterwegs und verteilen Weihnachtspäckchen in Europa und seit Corona auch in Deutschland an hilfsbedürftige Personen. Woher die Päckchen kommen? JedeR kann sie packen! Auf der Website (und auf dem Bild) findet Ihr eine Packliste, mit Dingen, die nach der jahrelangen Erfahrung der Johanniter Freude bringen: Daher bitte unbedingt die Packliste einhalten! Also schnappt Euch noch bis 13.12. ein Paket (oder gleich mehrere), füllt es mit allerlei guten Gaben und zaubert ein Lächeln in Gesichter quer durch Europa.
Abgeben könnt Ihr die Pakete an verschiedenen Orten in Hamburg - bei uns ist die Rothenbaumchaussee 7 (von Gierke/Ahrens/Trauernicht Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB Hamburg) am nähsten...
Wer zu wenig Zeit hat, kann auch virtuell Päckchen packen. Einfach die gewünschten Geschenke ins Paket legen und am Ende die Summe zahlen!

Mehr Infos (und auch Sammelstellen für unsere Nicht-HamburgerInnen) gibts hier.

Wir freuen uns auf Euch: eine Adresse zwei "Räume":
immer montags ab 18:30 Uhr zum Salon
Di-Fr ab 17 Uhr & Sa-So ab 10 Uhr in der Bar
Euer Redaktionsteam Anna, Lea & Lisa


Wenn Sie diese E-Mail (an: menzinger@tinaheine.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Tina Heine | Geschäftsführung

Hadley´s GmbH | Beim Schlump 84a | 20144 Hamburg

Mail: hadleys@hadleys.de | www.hadleys.de
phone: +49 (0)40 411 2529 20 | mobile: + 49 (0)178 4545 424

Eingetragen im Handelsregister HRB 61935 beim Amtsgericht Hamburg
Geschäftsführerin: Tina Heine